CHINA
China-Pressespiegel 
Florian Wellbrock schwimmt zu Bronze
(1. August) Am 9. Wettkampftag der Olympischen Spiele in Tokio schlägt Langstrecken-Schwimmer Florian Wellbrock als Dritter an. Im Kugelstoßen geht Gold an China. Die deutschen Vielseitigskeitsreiter patzen im Gelände.

Kommentare: 0
Klicks: 0
China kämpft wegen Deltavariante mit stärkstem Corona-Ausbruch seit Monaten
(31. Juli) China erlebt wegen der Ausbreitung der hochansteckenden Delta-Variante derzeit den stärksten Ausbruch des Coronavirus seit Monaten.

Kommentare: 0
Klicks: 1
Verrückter Nervenkitzel: Wer traut sich den Bungee-Jump von Chinas höchster Glasboden-Brücke?
(31. Juli) In der südchinesischen Provinz Hunan warten 260-Meter-Tiefe auf Wagemutige. Startpunkt für den Bungee-Sprung ist eine gläsernen Hängebrücke– nichts für schwache Nerven.

Kommentare: 0
Klicks: 2
Hongkong und das »Sicherheitsgesetz«: Neun Jahre Haft für eine Motorradfahrt
(31. Juli) Zum ersten Mal wird ein Bürger Hongkongs unter dem von Peking verhängten »Sicherheitsgesetz« zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt – eine Zäsur für die Stadt und die Unabhängigkeit ihrer Justiz.

Kommentare: 0
Klicks: 0
USA kritisieren "Einschüchterung" ausländischer Journalisten
(30. Juli) Die Behandlung ausländischer Journalisten bei der Berichterstattung über die Flutkatastrophe in China hat einen heftigen Wortwechsel zwischen den Regierungen in Peking und Washington ausgelöst: "Die

Kommentare: 0
Klicks: 0
Lieferketten noch immer nicht im Takt
(30. Juli) Die Suezkanal-Sperrung im März und die coronabedingte Schließung eines Hafens in China haben die internationalen Lieferketten empfindlich gestört. Die Auswirkungen treiben auch die Inflation an.

Kommentare: 0
Klicks: 2
Olympia 2021: Dimitrij Ovtcharov holt Bronzemedaille im Tischtennis
(30. Juli) In 4:3 Sätzen hat sich der deutsche Tischtennisspieler gegen Lin Yun-Ju aus Taiwan durchgesetzt. Für Ovtcharov ist es nach 2012 die zweite Olympiamedaille im Einzel.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Hongkong: Neun Jahre Haft in erstem Prozess nach sogenanntem Sicherheitsgesetz
(30. Juli) Ein 24-jähriger Demokratieaktivist ist der erste Hongkonger, der auf Basis des umstrittenen Sicherheitsgesetzes verurteilt wurde. Er soll jahrelang ins Gefängnis.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Neun Jahre Haft für Hongkonger Aktivisten Tong Ying Kit
(30. Juli) Tong Ying Kit ist die traurige Ehre zuteil geworden, als erster Anhänger der Demokratie-Bewegung nach dem Sicherheitsgesetz verurteilt worden zu sein. Zugleich geraten auch Hongkonger Olympia-Fans ins Behörden-Visier.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Neues Sicherheitsgesetz: Hongkonger Aktivist muss für neun Jahre in Haft
(30. Juli) Nachdem der Mann bereits vor wenigen Tagen verurteilt worden ist, wurde nun die Dauer der Haftstrafe bekanntgegeben

Kommentare: 0
Klicks: 0


chinacommunity.de © 2021 secession limited | contact | advertise